Unsere Begrüßungsmappe

Neu bei uns in der Jugend?

Dann heißen wir Sie und Ihr Kind
HERZLICH WILLKOMMEN
beim FC Germania 07 Untergrombach!

Damit Ihnen und Ihrem Kind der Einstieg leichtfällt,
haben wir für unsere neuen Mitglieder eine Begrüßungsmappe vorbereitet.

Sie soll Ihnen einen ersten Überblick verschaffen und zudem unser Kinder- und Jugendfußballkonzept des FC Germania 07 e.V. Untergrombach näher bringen.

Diese Mappe wird Ihnen von dem/der jeweiligen Trainer/-in der Mannschaft ausgehändigt.

Sie können sich diese aber  auch gerne hier herunterladen und am PC durchlesen.
Die Datei ist im PDF Format und sollte sich standardmäßig auf jedem PC/Smartphone mit einem PDF-Viewer öffnen lassen. Klicken Sie einfach auf folgenden Link:

 

Begrüßungsmappe FC Germania Untergrombach

 

 

Wir suchen Verstärkung!

06.02.17

Die Jugendabteilung des FC Germania 07 Untergrombach sucht
zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainerteams für verschiedene Altersklassen
ambitionierte und engagierte Jugendtrainer/-innen.

Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu  können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß an der Bewegung und am Sport, der Technik sowie dem Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Jugendleiter

Sven Beisel unter Tel. 0171-1771001 gerne zur Verfügung!

Oder schicken Sie eine E-Mail an: jugendleiter@fc-untergrombach.de

 

Altpapiersammlung vom Samstag, den 21.01.2017 - DANKE

26.01.17

Der FC Germania 07 Untergrombach, insbesondere die Jugendabteilung, bedankt sich bei der Bevölkerung von Untergrombach für das bereitgestellte Altpapier.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den Untergrombacher Firmen Gaag Holzbau GmbH, Friess Stahl- u. Metallbau GmbH, dass sie uns ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben. Weiterhin sagen wir Danke der Firma Scheidt + Wormer Promotion GmbH aus KA-Hagsfeld, die wiederum eine sehr große Menge Altpapier beigesteuert hat. Einen ganz besonderen Dank gilt unserem neuen Jugendleiter Sven Beisel. Aufgrund des kurzfristigen Ausfalls des Pressfahrzeuges hat er innerhalb kürzester Zeit uns nicht nur einen Sprinter zur Verfügung gestellt, sondern ist diesen auch noch selbst den ganzen Tag gefahren. Nicht vergessen wollen wir die Vereinsmitglieder, die an der Organisation und Umsetzung beteiligt waren - Danke hierfür.

Insgesamt kam wieder einiges an Gewicht zusammen, so dass die Jugendkasse um einen erfreulichen Betrag aufgefrischt werden konnte.

Unsere nächste Altpapiersammlung wird voraussichtlich im September 2017 stattfinden. Über den genauen Termin werden wir Sie natürlich wieder rechtzeitig informieren. Sammeln sie also weiterhin fleißig Altpapier zum Wohle unserer FCU-Jugend. 

Altpapiersammlung am Samstag, den 21. Januar 2017

18.01.17

Unsere Fußballspieler der A-Jugend des FC Untergrombach sammeln wieder Ihr Altpapier am Samstag, den 21.01.2017 ab 08:00 Uhr. Hierfür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Der Erlös dieser Sammlung kommt vollständig unserer Jugendarbeit zugute.

 

Wir sammeln: 

Zeitungen, Zeitschriften, Hefte, Kataloge, Bücher, Blöcke, sämtliches Papier usw.

 

Wir sammeln nicht:

Tapeten oder sonstigen Hausmüll, wird an Ort und Stelle zurück gelassen.

 

Besonderer Service für Ältere oder Kranke:

Wir kommen auch am Sammeltag gerne zu Ihnen ins Haus, falls Sie die Päckchen nicht selbst tragen können. Bitte rufen Sie doch am Vortag unter 0160-96224288 (Thomas Boschert) an.

 

Zusätzliche Infos unter www.fc-untergrombach.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Jugendleitung (FC Germania 07 Untergrombach)

Verhaltenskodex Jugendtrainer und Betreuer

05.01.17

Verhaltenskodex in der Jugendabteilung des FC Germania Untergrombach

Ernstes Thema:
Sexualisierte Gewalt im Sport

Dieses Thema wurde vor Kurzem auch in den Medien diskutiert und angesprochen.

Eines vorweg:
Hier geht es nicht darum, alle ehrenamtliche Trainer und Betreuer, denen in den Vereinen Kinder und Jugendliche anvertraut werden und die Kinder und Jugendliche trainieren, unter Generalverdacht zu stellen!!
Denn schließlich wäre, ohne diese ehrenamtliche und freiwillige Arbeit, ein Verein auf Dauer nicht überlebensfähig.

Denn es geht hierbei um Präventionsmaßnahmen zum Schutz der Kinder und Jugendlichen und darum, dass sich ein Verein bewusst damit auseinandersetzt und dies thematisiert, um anschließend dann gewisse Richtlinien, einen sogenannten Verhaltenskodex, ausarbeitet und sich diesen dann auferlegt.

Mit diesem Verhaltenskodex verpflichten sich Trainer, Betreuer und Verantwortlichen, diese Richtlinien einzuhalten und alles zum Schutz Ihrer und unsere Kinder zu tun.

Wir haben uns Mitte des Jahres bereits unsere Gedanken gemacht und an Informationsveranstaltungen teilgenommen um uns umgehend zu informieren.

Mit der letzten Vorstandssitzung hat die Jugendabteilung nun den erwarteten Beschluss erhalten, diesen Verhaltenskodex bei uns im Verein einzuführen.
Am letzten Mittwoch haben daraufhin alle Trainer und Betreuer in unserem Verein unseren Verhaltenskodex unterschrieben.

DANKE an Euch Alle für die problemlose Umsetzung und für Eure Zeit und Eure wertvolle Arbeit die Ihr Tag für Tag für die Kinder und Jugendlichen und unseren Verein erbringt!!!
Dies ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich.
Wir sind stolz auf Euch!

 

 

Verhaltenskodex FC Germania Untergrombach



Jugend: Vorschau

11.11.16 Wochenende 12.11.-14.11.2016

Am Samstag startet der letzte komplette, lange Heimspieltag unserer Jugendteams um 10:00 Uhr mit der E2-Jugend, die mit dem SV 62 Bruchsal den direkten Tabellennachbarn zu Gast hat. Die E2 der Gäste rangiert  auf Platz 4 (10 Punkte), während die Krauth/Gramlich-Truppe auf Platz 5 mit 9 Punkten steht. Wenn die konstanter werdenden Leistungen der vergangenen Wochen bestätigt werden können, ist ein Erfolg im Bereich des Möglichen. Direkt im Anschluss gastiert die E1 des SV 62 Bruchsal (Platz 4 (9 Punkte)) bei der immer besser aufspielenden Mannschaft des Trainerteams Schreibmaier/Becker (Platz 6 (3 Punkte)), die ebenfalls einen Sieg anstreben.

Um 12:15 Uhr empfängt die D2 als Tabellenführer (7 Spiele, 18 Punkte (35:5)) den Tabellen-8. aus Oberhausen-Rheinhausen (8 Spiele, 10 Punkte (22:18)). Auf dem Papier eine lösbare Aufgabe, sofern sich nicht der Faktor „Unterschätzen“ einschleicht. Bereits um 13:00 Uhr gastiert dann die C-Jugend, die sich durch einen 3:1-Erfolg gegen den Tabellenzweiten am letzten Spieltag wieder auf Schlagdistanz zum 2. Platz befindet, beim ungeschlagenen Tabellenführer SG Graben-Neudorf. Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung ist ein Punktgewinn im Rahmen des Möglichen.
Die D1 schaffte vor knapp einer Woche ihren ersten Saisonsieg und ist gewillt, die Gäste des TuS Mingolsheim mit einer leidenschaftlichen Leistung zu überraschen, damit auch am vorletzten Spieltag mindestens ein Punkt im Michaelsbergstadion bleibt. Anpfiff ist um 13:45 Uhr beim FCU. Diesen Tag beschließt die A-Jugend (3. Platz, 10 Punkte (21:3)) von Thomas Boschert und Klaus Lindenfelser als Gastgeber des SV 62 Bruchsal  (8.Platz, 0 Punkte (5:29)). Mit einer konzentrierten Leistung sollte mindestens Platz 3 verteidigt werden können.

Am Sonntag spielt nur die B1-Jugend, allerdings erst um 16:30 Uhr, als Gast der SG Rheinhausen/Oberhausen auf dem Gelände des TSV Rheinhausen. Die B1 rangiert auf dem 1. Platz mit 19 Punkten aus 7 Spielen und 77:6 Toren, während der Kontrahent vom Rhein auf Platz 6 steht, mit 9 Punkten aus 7 Spielen und 11:17 Toren. Auf den ersten Blick ein machbarer Gegner, den die Schlegel-Elf aber nicht unterschätzen sollte.

Den Spieltag schließt die B2 am Montagabend um 19:00 Uhr als Gast des TSV Oberöwisheim ab. Da die Gastgeber auf dem vorletzten Tabellenplatz (10. Platz, 2 Punkte (5:34)) stehen geht die Elf von Trainer Jens Potthoff (7. Platz, 9 Punkte (8:18)) als Favorit in dieses Spiel und wollen dieser Rolle natürlich mit einem Sieg gerecht werden, was einen guten Mittelfeldplatz ermöglichen würde.

Jugend: Vorschau

03.11.16 Wochenende 05.11.-07.11.2016

Durch die Herbstferien finden an diesem Wochenende nur wenige Spiele unserer Jugendmannschaften statt. Für die wenigen dennoch aktiven Teams geht es aber in ihren Spielen um viel.

Am Samstagmittag (05.11.2016) um 12:15 Uhr gastiert die D2-Jugend als Tabellenführer durch das bessere Torverhältnis (35:5, 18 Pkt) beim punktgleichen Tabellenzweiten der Kreisklasse B Bruchsal SG Rheinsheim/Huttenheim (35:9, 18 Pkt) auf dem Sportgelände im fernen Rheinsheim.
Die Ausgangslage ist eindeutig: Wer dieses Spiel als Sieger verlässt, ist alleiniger Tabellenführer. Der Verlierer jedoch muss sich mit den im Nacken sitzenden Teams aus Mingolsheim (15 Punkte), Graben-Neudorf (13 Punkte, aber ein Spiel weniger) und Büchig (ebenfalls 13 Punkte, aber ein Spiel weniger) für den Rest der Saison um Platz 2 streiten.
Kein leichtes Unterfangen für die 2005er der Trainer Christian Conrad, Ralf Gretter und Branco Babin, aber sicherlich eine tolle Aufgabe mit dem klaren Ziel vor Augen, den Platz am Samstag nach diesem Spitzenspiel als Sieger zu verlassen.

Am Sonntag (06.11.2016) folgen die beiden B-Jugend-Teams mit ihrem jeweils 7. Saisonspiel.
Die B2 von Jens und Tom Potthoff (6.Platz, 9 Punkte (8:16)) empfängt zum einzigen Jugend-Heimspiel an diesem Wochenende die zwei Tabellenplätze besser positionierte SG Karlsdorf- Neuthard 2 (4.Platz, 12 Punkte (13:8)). Mit einem Sieg bliebe die Mannschaft, die zuletzt zwei Spiele in Folge gewinnen konnte, an den vorderen Plätzen dran und könnte im Optimalfall auf Platz 5 der Tabelle vorrücken. Zeitgleich gastiert die die B1 von Trainer Tobias Schlegel als Tabellenführer (16 Punkte, 60:6 Tore) beim Tabellenvorletzten der Kreisklasse A, dem SV 62 Bruchsal (9. Platz, 3 Punkte (13:33)). Mit einem weiteren Sieg, dem zugleich sechsten Liga-Sieg in Serie, könnte man den Spitzenplatz vor den Verfolgern aus Langenbrücken/Mingolsheim/Kronau (14 Pkt) und Karlsdorf-Neuthard (13 Pkt) weiter halten.
Spielbeginn der beiden Begegnungen ist jeweils um 11:00 Uhr.

Den Abschluss dieses Spieltags macht am Montagabend (07.11.2016) um 18:00 Uhr die bisher punktlose D1-Jugend (0 Punkte (5:13)),die aber am vergangenen Wochenende ein Testspiel gegen die starke D2 mit 3:0 für sich entscheiden konnte. Ein wichtiger Sieg für die Moral. Nun reist man als Außenseiter zum Tabellendritten nach Langenbrücken (3. Platz, 9 Punkte (10:14)), um dort eventuell die ersten Punkte in der laufenden Saison einzufahren. Mit einer konzentrierten und über die gesamten 60 Minuten Spielzeit konstanten Leistung ist das bestimmt nicht unmöglich, auch weil man davon profitieren kann, unterschätzt zu werden. 

Jugend: Vorschau

27.10.16 Wochenende 28.10. - 30.10.2016

Bereits am Freitag (28.10.2016) gastieren ab 17:00 Uhr zahlreiche Teams beim F-Jugend-Heimspieltag des FC Untergrombach. Bei Speiß und Trank verwöhnen uns die kleinen Kicker mit dem leidenschaftlichen Ausüben ihres Hobbys.
Darüber hinaus treffen unsere ältesten Juniorenspieler, die A-Junioren, am späten Freitagabend um 19:30 Uhr auf dem Gelände des FSV Büchenau auf die SG Mingolsheim/ Langenbrücken/Kronau II, um den Platz in den Top 3 der Tabelle zu festigen.

Am frühen Samstagvormittag (29.10.2016) reisen unsere beiden E-Junioren-Teams zu den beiden E-Vertretern des FV Ubstadt. Die E2 (10:00 Uhr) von Oliver Krauth und Markus Gramlich geht dabei sicherlich leicht favorisiert ins Spiel, nimmt die E2 des FV doch derzeit den letzten Tabellenplatz wahr. Die E1 (11:00 Uhr) trifft augenscheinlich auf einen ebenbürtigen Gegner, der genauso viele Punkte erringen konnte, wie die Truppe von Michael Schreibmaier und Reiner Becker. Ein Sieg wäre für beide Teams enorm wichtig.
Im einzigen Heimspiel auf dem FCU-Gelände an diesem Tag trifft die D2 als neuer Tabellen-führer um 12:15 Uhr auf den FC Kirrlach II, der seinerseits auf dem zehnten Tabellenplatz steht. Offenbar eine absolut machbare Aufgabe für die 2005er um ihr Trainerteam Christian Conrad/Branco Babin/Ralf Gretter, die alles geben werden, um weiter vom Platz an der Sonne zu grüßen!
Um 14:15 Uhr gastiert bei den C-Junioren auf dem Gelände des FC Alem. Obergrombach der 1.FC Bruchsal. Eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe steht damit bevor, belegt Bruchsal doch den 2. und damit einen Tabellenplatz vor der gastgebenden SG (3.). Allerdings werden die Trainer Jörg Eisinger und Alexander Lauber ihre Jungs mächtig motivieren, um tabellarisch nicht den Anschluss an den Gegner zu verlieren.

Am Sonntag (30.10.2016) runden die beiden B-Jugenden den Spieltag an diesem Wochenende ab. Die B2 von Jens und Tom Potthoff gastiert beim VfB Bretten 2, der in der Tabelle zwei Punkte hinter der SG steht. Kann die Mannschaft dieses Spiel siegreich gestalten, sichert sie als junger Jahrgang einen hervorragenden Mittelfeldplatz in einer starken Liga. Spielbeginn in Bretten ist um 11:00 Uhr.
Ebenfalls um 11:00 Uhr kommt es im Untergrombacher Michaelsbergstadion zum Spitzenspiel, wenn die B1 als Tabellenführer den Tabellenzweiten aus Kirrlach empfängt. Aufgrund der letzten Ergebnisse gilt die SG Unter-/Obergrombach hier als Favorit, was die Truppe von Trainer Tobias Schlegel mit einem Sieg untermauern möchte, um weiter von der Tabellenspitze zu grüßen.

Verein: Jugendtag begeistert die zahlreichen Zuschauer

11.10.16 Einlaufkinder aus der F- und E-Jugend

Beim 2:2 im Derby zwischen den beiden Ortsnachbarn FC Germ. Untergrombach und FSV Büchenau wurden die Mannschaften beim Einlaufen von Jugendspielern der SG Unter-/Obergrombach, genauer gesagt Spieler aus der F- und E- Jugend, begleitet.
Für die Kinder war es ein schönes Erlebnis gemeinsam mit den "Großen" vor einem gut besuchten Publikum, viel Applaus und den Klängen von "An Tagen wie diesen" auf den Rasen des Michaelsbergstadions einzulaufen. Schätzungen zufolge verfolgten rund 200 Zuschauer das prestigeträchtige Derby, das auch die Einlaufkinder am Spielfeldrand gespannt verfolgt haben. 

JUGENDTAG BEIM DERBY GEGEN DEN FSV BÜCHENAU

07.10.16 Tolle Stimmung wird erwartet

Hallo Jugendbetreuer, -spieler und Eltern vom FC Obergrombach und FC Untergrombach,

02.12.15

aufgrund unseres tollen Zeltlagers in diesem Jahr in Riedseltz/Frankreich, wollen wir im nächsten Jahr gleich wieder ein Jugendzeltlager durchführen.
Dieses soll dann in Rittersbach im Odenwald nähe Mosbach stattfinden (Entfernung ca. 80km also wieder rund 1h Fahrzeit). Zu dem dortigen Fußballverein pflegt der FCO schon eine jahrzehntelange Freundschaft. U.a. haben wir dort auch unser vorletztes Jugendzeltlager im Jahre 2008 durchgeführt.

Eingeladen zur Teilnahme sind fürs nächste Jahr neben den Kindern der F- bis C-Jugendmannschaften auch alle Jugendbetreuer vom FCO und FCU mit eigener Familie.
Hier wäre es schön, wenn möglichst viele mitgehen könnten um den Kontakt und die Freundschaft unter den beiden schon seit Jahren sehr gut funktionierenden und erfolgreichen Jugendabteilungen zu intensivieren.

Und nun das Wichtigste für eure Planung und Anmeldung:

Zeitraum:      Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016

(wieder gleich zu Beginn der Sommerferien)

Am Mittwoch, 27. Juli reist wieder das Aufbauteam an


Mannschaften: F- bis C-Jugend => Anmeldungen über die jeweiligen Mannschaftsbetreuer bei: Nicole Zimmer aus Obergrombach (e-mail: nicole1701@web.de). 

 


Probetraining der Kindergärten

22.07.15

Am Dienstag, den 14.07.2015 führten wir wieder auf unserem Sportgelände eine Probespielstunde bei herrlichem Wetter für die Kindergartenkinder aus Untergrombach durch. Hierbei hatten nicht nur die Kinder sehr viel Spaß, zur Belohnung für den tollen Einsatz erhielten die Kinder etwas zum Trinken sowie etwas Süßes. Die 4 Helfer Petra, Tobias, Reiner und Lutz hatten einen schönen Vormittag. 

DFB-Mobil in Untergrombach

30.06.15

Am Mittwoch, den 10.Juni 2015 hatten wir zwei Trainer des DFB Mobil`s für eine komplette Trainingseinheit unserer E3-Jugendkinder zu Besuch bei uns. Mit vielen Erläuterungen für die anwesenden Trainer / Betreuer unserer Spielgemeinschaft vom FC Untergrombach und Obergrombach sowie einigen Eltern wurden auch neue Trainingsinhalte vermittelt. Allen Kindern bereitete es auch mal wieder sehr viel Spaß und es war eine tolle bzw. abwechslungsreiche Trainingseinheit. Mit einigen neuen Spielvarianten blieb auch die Konzentration während der gesamten Trainingseinheit auf einem hohen Niveau. Im Anschluss fand in unserem Jugendraum noch die Nacharbeit dieser Einheit statt. Da bei uns jedoch mittlerweile sehr viele Trainer auf der Sportschule Schöneck einen Teamleiterlehrgang absolviert haben, wurde hier nur nochmal kurz auf die Trainerausbildung des Badischen Sportbundes eingegangen. Und somit konnten alle noch rechtzeitig das Freundschaftsspiel unsere Nationalelf gegen die USA sehen.

 

26.06.15

Tag der Jugend, 27.06.2015                             

Hiermit laden wir die Untergrombacher Bevölkerung am 27.06.2015 recht herzlich zum 1. Tag der Jugend des FC Untergrombach ein.

Sie haben die einmalige Möglichkeit, an einem einzigen Tag die komplette Jugendarbeit des traditionsreichen Fußballvereins im Untergrombacher Michaelsbergstadion zu betrachten:
--> Wie die Bambinis ihre ersten Erfahrungen sammeln und wie taktisch und temporeich in den oberen Jugenden gespielt wird.

Ein absolutes Muss für jeden, der ein Herz für den Fußballsport hat!


Für Verpflegung und ausreichend Unterstellmöglichkeiten bei Sonne oder etwas Regen ist selbstverständlich gesorgt.


Geplanter Zeitlicher Ablauf:


10:00-11:00 Uhr:   - E2 FCU vs. SV Zeutern (2x25 Minuten)
                               -
E1 FCU vs. ASV Hagsfeld (2x25 Minuten)
11:00-12:10 Uhr:   - D-Junioren Mini Turnier (3 Spiele a 1x25 Minuten)
                              ( D1 FCU vs. D2 FCU vs. VfR Kronau )
12:15-12:45 Uhr:   - F1-Jgd. FCU vs. F2-Jgd FCU
                               - Bambini FCU vs. 1. FC Bruchsal
13:00-14:15 Uhr:   - C1/C2 FCU vs. JFV Ganerb (2x30 Minuten)
14:30-15:45 Uhr:   - A-Jgd. FCU vs. B-Jgd. FCU (2x30 Minuten)


Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen für unsere Jugend!

DFB-Trainer in Untergrombach

04.05.15

Hallo Eltern der Jugendspieler vom FC Untergrombach und FC Obergrombach,

am Mittwoch, den 10.06.2015 ab 17:00 Uhr führen die ausgebildeten Trainer vom DFB zusammen mit unseren E3 Kindern eine Trainingseinheit am Sportplatz durch.

Hierzu sind auch alle interessierten Eltern herzlich eingeladen zuzuschauen und den Erläuterungen der DFB Betreuer zu lauschen und anschließend bei der Nacharbeit teilzunehmen. 

Vorgesehener Ablauf:

Aufbau ab 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Beginn der Trainingseinheit mit den Kindern ab 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

(ein DFB Betreuer moderiert von der Seite)

Abbau,

(die Kinder können nach Hause gehen oder noch alleine weiterspielen)

Nacharbeit / etwas Theorie bis ca. 20:30 Uhr

(im Jugendraum auch für alle interessierten Eltern)

 Für die Trainingseinheit (ca. 18-20 Kinder) sollen alle Trainerkinder unserer Trainer der F+E-Jugend aus Unter- und Obergrombach teilnehmen sowie alle E3 – Kinder.

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich => einfach vorbeischauen

 

 Jugendabteilungen

FC Untergrombach und FC Obergrombach

 


Altpapiersammlung am 28. März 2015

05.03.15

Die Fußball-Jugend des FC Untergrombach sammelt wieder Ihr Altpapier am Samstag, den 28.03.2015 ab 08:00 Uhr, hierfür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Der Erlös dieser Sammlung kommt vollständig der Jugendarbeit in unserem Verein zugute.

 Wir sammeln:

 Zeitungen, Zeitschriften, Hefte, Kataloge, Bücher, Blöcke, sämtliches Papier usw.

 Wir sammeln nicht:

Tapeten oder sonstigen Hausmüll, wird an Ort und Stelle zurück gelassen.

 Besonderer Service für Ältere oder Kranke:

Wir kommen auch am Sammeltag gerne zu Ihnen ins Haus, falls Sie die Päckchen nicht selbst tragen können. Bitte rufen Sie doch am Vortag unter 0174 3262941 (Thorsten Seiler) an.

Mit freundlichen Grüßen

Jugendleitung (FC Germania 07 Untergrombach)

Jugendhallenturnier

23.01.15

Die Jugendabteilung des FC Germania Untergrombach veranstaltet am kommenden Wochenende 31.01 + 01.02.2015 wieder mal ein sehr schönes Hallenturnierwochenende in der Bundschuhhalle in Untergrombach. Folgende Turniere bzw. Spielfeste sind vorgesehen, erwartet werden an diesen beiden Tagen über 65 Jugendmannschaften. Unteranderem geht auch eine Mannschaft vom KSC beim E1-Turnier an den Start.

             Samstag, 31. Januar 2015        

                            1. E2-Junioren-Turnier                              ab 08:45 Uhr

                            2. Auftritt der Cheerleader                    ca. 12.30 Uhr

                            3. E1-Junioren-Turnier                              ab ca. 12:45 Uhr

                            4. C-Junioren-Turnier                                ab ca. 16:45 Uhr

 

             Sonntag, 1. Februar 2015

                            1. Bambini-Spielfest, Teil 1                       ab 09:00 Uhr

                            2. Auftritt der Cheerleader                  ca. 10:45 Uhr

                            3. Bambini-Spielfest, Teil 2                       ab ca. 11:15 Uhr

                            4. F2-Junioren-Spielfest                           ab ca. 13:30 Uhr

                            5. D-Junioren-Turnier                               ab ca. 17:15 Uhr

 

Zuschauer sind hierzu herzlich eingeladen unsere Jugendmannschaften tatkräftig zu unterstützen, insbesondere unsere Kleinsten im Verein die weitestgehend hier ihr erstes Hallenspielfest bestreiten.

Zur Verköstigung werden an beiden Tagen durchgängig reichhaltige Speisen und Getränke zu moderraten angeboten.

Zusätzlich wird parallel noch eine Tombola mit sehr schönen Sachpreisen durchgeführt. Der gesamte Reinerlös kommt der Jugendabteilung des FC Germania 07 Untergrombach zu Gute und wird insbesondere für Trainingsmaterial und den laufenden Spielbetrieb verwendet.

                 Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.


Jugend-Hallenturnier am 31.01. und 01.02.2015

18.01.15

Am Samstag, den 31. Januar und Sonntag, den 1. Februar 2015 richtet die Jugendabteilung des FC Germania Untergrombach wieder ein sehr großes Hallenturnierwochenende in der Bundschuhhalle in Untergrombach aus. Erwartet werden an diesen beiden Tagen über 65 Jugendmannschaften von den Bambinikindern bis hin zu den C-Junioren aus der umliegenden Region. Wer hier die Jugendarbeit in unserem Verein tatkräftig unterstützen möchte, kann sich  jederzeit gerne bei unserer Jugendleitung melden. Wir wären unter anderem sehr dankbar über Sachspenden, die wir als Preise für unsere Tombola verwenden könnten. Der gesamte Reinerlös dieser Veranstaltung kommt zu 100% unsere Jugendarbeit zu Gute.

 

Sportfest 2014

13.07.14

Im großen Rahmen des Sportfestes von Freitag, 18. Juli, bis Montag, 21. Juli 2014 werden einige Aktionen von der Jugendabteilung organisiert und durchgeführt. Am Samstag wird  bereits der dritte Familiennachmittag mit sehr vielen Spiel- und Mitmachaktionen für alle Kinder bis hin zur Oma und Opa angeboten.

-      von 13:30 Uhr bis ca. 15:45 Uhr; Fußballspiele und sehr viele Spielstationen für alle Kinder mit den Eltern und allen Familienangehörigen

-      ca. 15:45 Uhr; Aufführung unserer Cheerleader

 

Alle Fußballspiele werden gemischt mit Kindern und Eltern durchgeführt, die Spielstationen sollen von den Kindern und Eltern sowie Familienangehörigen gemeinsam durchlaufen werden, hierfür werden eigens bereitgestellte Laufkarten für jeden Teilnehmer ausgegeben. Betreut werden die Stationen wieder von unseren Jugendbetreuern und Jugendspielern. Zusätzlich werden wir von der Jugendfeuerwehr aus Untergrombach mit einem Einsatzwagen für verschiedene Wasserspiele unterstützt. Im Anschluss findet noch ein großes C-Jugendturnier statt.

 

Am Sonntagmorgen beginnen unsere kleinsten im Verein mit einem großen Bambinispielfest, ab 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr hier wird dann auf 3 Kleinfußballfeldern parallel gespielt. Nicht nur für die Kinder sondern auch für die Zuschauer ist dies ein tolles Spektakel. Unsere Cheerleader Kinder werden in einer Spielpause auch hier nochmal Ihren aktuell einstudierten Tanz vorführen. Jede Bambinimannschaft bestreitet in der Summe drei Fußballspiele und soll in den Spielpausen die vorbereiteten Spielstationen durchlaufen. Zum Abschluss gegen 13:15 Uhr wird eine kleine Siegerehrung stattfinden bei der jedes Kind einen kleinen Preis erhält. Ab 14:00 Uhr erfolgt dann der Startschuss für unsere Nachwuchsfußballspieler der F und E-Jugend hier finden wiederum gleichzeitig drei parallellaufende Jugendfußballturniere statt, beidem die Kinder Ihre spielerischen Fähigkeiten den Zuschauern unter Beweis stellen können. Nach Abschluss dieser Spiele wird auch hier wieder eine kleine Siegerehrung stattfinden. Anschließend geht es mit den Seniorenspielen des FCU weiter.

 

Besuch vom DFB Mobil beim FC Untergrombach vom 10.05.2014:

12.05.14

Am Samstag, den 10.05.2014 begann Pünktlich um 09:30 Uhr die geplante Trainingseinheit mit den beiden geschulten C-Lizenztrainer Herr Holzer und Herr Altmann des Badischen Fußballverband. Zu erst wurden die Lernziele bzw. die spielerischen Anforderungen der Kinder in den einzelnen Jugendmannschaften aufgezeigt. Danach gingen alle Jugendtrainer der Spielgemeinschaft „SG Untergrombach und Obergrombach gemeinsam zur Praxiseinheit auf den Sportplatz. Es standen viele Übungseinheiten an, die in allen Altersklassen der Jugendmannschaften je nach Schwierigkeitsgrad anwendbar sind. Gegen 12:00 Uhr ging es dann nochmal in den Jugendraum um das erlernte zu diskutieren und es wurden die weiteren Möglichkeiten für Trainerschulungen beim bfv vorgestellt. Insgesamt eine sehr Informativer Veranstaltung für unsere Jugendtrainer von der sicherlich jeder in Zukunft einige Trainingsübungen umsetzen wird.

Um das vom Vormittag erlernte gleich mal bei den Bambini- und F-Jugendkindern anzuwenden fand für alle Fußballkinder aus unserer Spielgemeinschaft am nachmittag ein gemeinsames Training in Untergrombach statt.

Jugendabteilung

06.10.13

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unsere Jugendmannschaften vorstellen:

DFB Mobil zu Besuch beim FC Untergrombach am 10.05.2014:

05.05.14

Am Samstag, den 10.05.2014 wird bei uns in Untergrombach das DFB – Mobil Station machen. Für diesen Zweck kommen besonders ausgebildete DFB-Trainer und werden dann eine Trainingseinheit mit unseren Trainern aus der Spielgemeinschaft „SG Untergrombach und Obergrombach durchführen. Hier werden unseren Jugendtrainern viele Übungseinheiten mit dem Schwerpunkt für Bambini- und F+E-Jugendkindern gezeigt, die Sie dann auch gleich mal selber vorführen können. Im Theorieblock werden auch noch die weiteren Qualifikationsmöglichkeiten beim Badischen Fußballverband und vieles mehr vorgestellt. Trainingsbeginn für unsere Trainer ist um 09:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Um das vom Vormittag erlernte gleich mal bei den Bambini- und F+E-Jugendkindern durchzuführen laden wir alle Fußballkinder aus unserer Spielgemeinschaft zum gemeinsamen Training ab 15:00 Uhr nach Untergrombach ein.

 

 

Vorankündigung zur Altpapiersammlung am 07. Juni 2014

05.05.14

Die Fußball-Jugend des FC Untergrombach sammelt wieder Ihr Altpapier, hierfür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.  

Wir sammeln:

Zeitungen, Zeitschriften, Hefte, Kataloge, Bücher, Blöcke, sämtliches Papier usw.