B2: umkämpfter 1:0 Heimsieg gegen SV Wiesental

24.09.16 Eine Woche nach dem Pokalsieg gegen den gleichen Gegner gab es auf heimischen Platz ein weiteres hart umkämpftes Spiel

Am 22.9 empfingen wir die SG Wiesental im heimischen Stadion zu unserem zweiten Rundenspiel. Der Gegner war gut bekannt - gab es doch gerade erst vor 8 Tagen den 4:2 Pokalsieg in Wiesental. Wir begannen sehr stark und erspielten uns eine Reihe guter Chancen, welche jedoch ungenutzt blieben. Das verdiente 1:0 fiel dann in der 23. Minute als Oliver Moser nach einem Eckball per Kopf traf.

Auch nach dem Tor waren wir zunächst die stärkere Mannschaft versäumten es aber nachzulegen. Nach der Halbzeit waren die Gäste aus Wiesental die spielbestimmende Mannschaft und unsere Defensive wurde stark gefordert - so kannten wir es bereits vom Pokalspiel. Nur gelegentliche Konter brachten Entlastung. Jeder einzelne Spieler auf dem Spielfeld kämpfte und zeigte vollen Einsatz. Die letzten Minuten mussten wir nach einem Platzverweis sogar in Unterzahl spielen! Der Schlüssel zum Sieg in dem spannenden Flutlichtspiel war die erste Halbzeit und die Einsatzbereitschaft der Spieler bis zur letzten Minute.