Niederlage zum Auftakt

Der Start ist gründlich mißglückt. 0:2 verlor der FCU die Auftaktpartie gegen den SV Philippsburg.

Die Leistung, die die Mannschaft dabei bot, war indiskutabel. Die Germanen leisteten sich zahlreiche Abspielfehler und unnötige Ballverluste, ein geordneter Spielaufbau fand nicht statt. Lediglich eine Torchance erspielte sich das Team, als kurz vor der Halbzeitpause Ante Grizelj aus aussichtsreicher Position nur knapp am Tor vorbei schoss. Nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts. Die Offensivaktionen blieben harmlos, ohne Elan, ohne Ideen. Die Gäste stellten das aktivere Team und gingen in der 61.Spielminute in Führung.  ...  Weiterlesen

FCU verzichtet auf Faschingsveranstaltung

Der „Schwarz-Weiß-Ball“ findet in diesem Jahr nicht statt.

Diesen Entschluss haben die Verantwortlichen des Vereins nach reiflicher Überlegung gefasst. 

Die Kosten, die eine solche Veranstaltung verursacht (u.a. Hallenmiete, Gebühren, Gema, Musik, Sicherheitsdienst), steigen von Jahr zu Jahr. Demgegenüber sind die Besucherzahlen in den vergangenen Jahren drastisch gesunken, dies bedeutet weniger Eintrittsgelder, weniger Umsatzerlöse. ...  Weiterlesen

Clubhaus NEUERÖFFNUNG

Nach dem Pächter-Wechsel und der anschließenden Renovierung öffnet unser Clubhaus ab 1.3. nun endlich wieder seine Türen!

Unter dem neuen Namen Transilvania wird unsere FCU Vereinsgaststätte nun mit einer guten Deutsch-Rumänischen Küche auf euren Besuch warten. ...  Weiterlesen

Neue Trainingsanzüge für de F2

Wir, die F2, bedanken uns recht herzlich für die großzügige Spende der Metzgerei Schwartz

Rechtzeitig zu Herbstbeginn haben unsere F2-Junioren und Trainer/in  neue Trainingsanzüge gesponsert bekommen. Wir sagen „Vielen Dank“an unserem Sponsor „Partyservice – Metzgerei Schwartz“ Inhaberin Daniela Becker in Eggenstein-Leopoldshafen. (Tel. 07247-21078) ...  Weiterlesen

Knipser gesucht – oder die verflixten letzten Sekunden…

Ein Blick auf die Abschlusstabelle der B-Jugend Futsal Hallenkreismeisterschaft lässt nicht erahnen, dass sich die Jungs der SG Obergrombach/Untergrombach eigentlich richtig gut geschlagen haben. Der Reihe nach. Im ersten Spiel gegen die SG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken konnten unsere Jungs spielerisch absolut überzeugen. Gleich drei gute Torchancen wurden herausgespielt, aber leider nicht verwertet. Entweder ging der Ball knapp vorbei oder es wurde die falsche Entscheidung getroffen, Abschluss anstelle von Abspiel zum noch besser postierten Mitspieler. So kam es wie es kommen musste. 20 Sekunden vor Schluss wurde ein überflüssiger Zweikampf als letzter Mann angenommen, der gegnerische Torjäger sagte Danke und hämmerte den Ball humorlos unter die Latte. 0:1 Auftaktniederlage, statt möglichem 3:0 Sieg. ...  Weiterlesen