B-Junioren schlagen Spitzenreiter

Die Vorzeichen an diesem kalten Mittwochabend waren wieder einmal denkbar
ungünstig. Die drei bereits bekannten Ausfälle konnten durch Jungs der
C-Jugend ausgeglichen werden. Dazu kam aber noch ein angeschlagener
Leistungsträger und am späten Nachmittag drohte dann plötzlich der
krankheitsbedingte Ausfall eines weiteren Leistungsträgers. Unter diesen
Voraussetzungen Stand auf der Gegenseite der ungeschlagene Tabellenführer
der SG Östringen/Odenheim. Mit sechs Siegen aus sechs Spielen und lediglich einem einzigen Gegentor, dazu drei Siegen im Kreispokal hatten diese im bisherigen Saisonverlauf eindeutige Zeichen gesetzt. ...  Weiterlesen

Spielabsage und Auswärtsniederlage der B-Junioren

Die zweite Novemberwoche begann denkbar schlecht für die B-Junioren der SG Ober-/Untergrombach. Kurzfristig wurde der extrem dünne Kader durch
Verletzungen weiter dezimiert, so dass das anstehende Auswärtsspiel bei der
SG Östringen/Odenheim schweren Herzens abgesagt werden musste. Neben der zu erwartenden Strafe wegen Nichtantritt, tut es uns insbesondere leid für die Jungs des Tabellenführers, die sicherlich genauso gerne gespielt hätten wie unsere verbliebenen Jungs. ...  Weiterlesen

Heimsieg trotz schwachem Spiel

Zum vorletzten Heimspiel am 27. Oktober durften wir den FC Flehingen
begrüßen. Ferienbedingt standen nur elf Spieler zur Verfügung, so dass drei
Aushilfen aus der C-Jugend erforderlich waren, um ein spielfähiges Team an
den Start zu bringen. Auch an der Stelle ein großes Dankeschön an die
C-Jugend für die gute Kooperation und vor allem an Felix, Krisztofer und
Liam für ihren starken Einsatz!
 ...  Weiterlesen

Verdiente Heimniederlage der B-Junioren gegen starke Kickers aus Büchig

Im Vorfeld war allen bewusst, dass es am Sonntag (13. Oktober) eine sehr
schwere Aufgabe werden würde, schließlich kennt man die Kickers aus Büchig
schon einige Jahre als extrem spielstarken Gegner. Darüber hinaus kann man
etwas neidisch (und voller Respekt) nach Büchig schauen, sind die Kickers
doch in der Lage zwei B-Junioren Großfeldmannschaften an den Start zu
schicken.  ...  Weiterlesen

Spiel der unterschiedlichen Halbzeiten

Bei sonnigem Wetter war alles bereit für einen langen Heimspieltag „auf dem Berg“, den die heimischen B-Junioren der JSG Ober-/Untergrombach am Sonntag, 29. September um 11 Uhr gegen den VfB Bretten 2 eröffnen durften. Was insbesondere in der ersten Halbzeit folgen sollte, erzeugte einiges an Unverständnis bei Trainern und Anhang der heimischen JSG, hatte man in den vorherigen Spielen durchgehend gute Leistungen gesehen.  ...  Weiterlesen

Erfolgreicher Saisonstart der B-Junioren beim FC Flehingen

Zum Start der B-Junioren Saison 2019/20 ging es am 22. September zum Gastspiel nach Flehingen. Trotz guter Vorbereitung mit einem respektablen 1:4 gegen die Landesligatruppe aus Friedrichstal (ein Sieg war möglich) und Testspielsiegen gegen den SV62 Bruchsal und die SG Ubstadt/Weiher weiß man natürlich nie, wo man zum Saisonauftakt leistungsmäßig wirklich steht. ...  Weiterlesen

Versöhnlicher Rundenabschluss der B-Jugend

Nach gutem Start in die Rückrunde mit teilweise überzeugenden Leistungen, inclusive der vorübergehenden Tabellenführung, folgte ein Einbruch unseres jungen Teams in der zweiten Saisonhälfte.

Mit 4 Gegentoren in knapp 5 Minuten gegen die SG Graben Neudorf und einer 0:1 Niederlage gegen neun Brettener Jungs wurde der leistungsmäßige Tiefpunkt erreicht. Die folgende 0:3 Auswärtsniederlage in Flehingen fiel ein Tor zu hoch aus, war aber verdient. Trotz allem zeigte die Leistungskurve der FCO/FCU Jungs bei diesem Spiel schon wieder deutlich nach oben. Wie so oft wurde lediglich die letzte Aktion nicht sauber ausgespielt und der Gegner war an diesem Freitagabend einfach einen Tick besser. ...  Weiterlesen

Starke TW Paraden und ein „Monstersave“ retten B-Jugend Punkt gegen starke Kickers Büchig

Zum Auftakt einer Serie von vier Heimspielen in Folge begrüßte die B-Jugend der SG Obergrombach/Untergrombach bei bestem Fußballwetter als Gäste die Kickers aus Büchig. Da Tobias leider noch nicht aktiv eingreifen konnte, musste die erwartet schwere Aufgabe mit einem nur 13 Mann starken Kader, darunter wiederum drei C-Jugendspieler, angegangen werden. ...  Weiterlesen