B-Jugend bei Abendspiel erfolgreich

In der zweiten englischen Woche in Folge war die SG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken 2 am Mittwoch Abend bei uns zu Gast. Wie in den Spielen zuvor mussten leider drei Stammkräfte ersetzt werden. Aber auch der Gegner war vom Pech verfolgt und musste kurzfristig den Torwart durch einen Feldspieler ersetzen, da sich die etatmäßige Nummer 1 beim Aufwärmen verletzte (von unserer Seite Gute Besserung!).

Unsere Jungs versuchten von Anfang an schnell nach vorne zu spielen und es dauerte nur bis zur 8. Minute bis sich Lasse auf der linken Seite durchsetzen konnte und von der Grundlinie zurück passte. Der Schuss konnte noch abgewehrt werden, fiel aber Elias genau vor die Füße der nicht lange fackelte, mit links abzog und traf. Leider handelten wir uns in der Folge einen völlig unnötigen aber berechtigten Elfmeter ein, der zum Ausgleich führte.

Es folgte ein zerfahrenes Spiel und so dauerte es auch bis zur 31. Minute als Jan einen Freistoß von links „in die Box“ brachte. Über Mitspieler und Gegner flog der Ball an den langen Pfosten, Till stand goldrichtig und schob zum Halbzeitstand ein.

In der Halbzeitpause hatten Silas und Jannik die richtigen Worte gefunden und die Jungs offensichtlich auch richtig zugehört. Von nun an wurde deutlich kontrollierter gespielt. Die Belohnung folgte in der 50. Minute als Lasse einen Gegenspieler anköpfte und der Ball von da ins Tor trudelte. Wenig später krönte Marcel seine starke Leistung auf der „sechs“ und versenkte den Ball aus dem Hinterhalt zum beruhigenden 4:1.

Folgen sollte ein Tor des Monats: Eine punktgenaue Flanke von Lasse veredelte Tobi mit seinem überragenden linken Fuß direkt aus der Luft in den Winkel. Den Schlusspunkt setzte Yosh, der einen weiteren gut vorgetragenen Angriff über die linke Seite cool mit einem überlegten Flachschuss ins Eck abschloss.

Alles in allem war es eine gute Teamleistung. Die Abwehr um Kapitän Kai lies nichts anbrennen, das Mittelfeld agierte lauffreudig und vorne wurden die (meisten) Chancen genutzt. Vielleicht sollte die B-Jugend öfters abends spielen…

Teile oder drucke diesen Beitrag: