Versöhnlicher Rundenabschluss der B-Jugend

Nach gutem Start in die Rückrunde mit teilweise überzeugenden Leistungen, inclusive der vorübergehenden Tabellenführung, folgte ein Einbruch unseres jungen Teams in der zweiten Saisonhälfte.

Mit 4 Gegentoren in knapp 5 Minuten gegen die SG Graben Neudorf und einer 0:1 Niederlage gegen neun Brettener Jungs wurde der leistungsmäßige Tiefpunkt erreicht. Die folgende 0:3 Auswärtsniederlage in Flehingen fiel ein Tor zu hoch aus, war aber verdient. Trotz allem zeigte die Leistungskurve der FCO/FCU Jungs bei diesem Spiel schon wieder deutlich nach oben. Wie so oft wurde lediglich die letzte Aktion nicht sauber ausgespielt und der Gegner war an diesem Freitagabend einfach einen Tick besser. ...  Weiterlesen

Saisonabschluss mit einem starken 4. Platz und einem FCU-Torschützenkönig

+++ Saisonabschluss +++

Mit 3 Punkten im letzten Spiel der Saison und einem starken 4. Platz verabschiedet sich unsere 1. Mannschaft aus der Saison 18/19.

Gleichzeitig möchten wir unseren Torwart Daniel Wüst in die wohl verdiente Fussballerrente verabschieden.

Und unserem Kapitän Patrick Ploch gratulieren wir herzlich zur Torjägerkanone der A-Klasse Bruchsal! ...  Weiterlesen

Patrick Ploch schiesst FCU zum Sieg

Der FCU hat einen Lauf. Obwohl mehrere Stammspieler nicht zur Verfügung standen, Ersatztorwart Timo Häcker sprang sogar als Feldspieler ein, gelang unserem Team beim SV 62 Bruchsal ein 2:3-Sieg. Patrick Ploch stellte dabei seine Treffsicherheit unter Beweis, er ezielte alle drei Tore. Die Germanen übernahmen von Beginn an das Kommando, das Geschehen spielte sich überwiegend in der Bruchsaler Hälfte ab. Einen Eckball von Marius Wäckerle verwertete Patrick Ploch in der 21.Spielminute per Kopfball zur 0:1-Führung. Die gleiche Situation ergab sich in der 30.Spielminute. Marius Wäckerle trat den Eckball, dieses Mal von der rechten Seite, und wieder war Patrick Ploch zur Stelle und köpfte zum 0:2 ein. Bei der einzigen Bruchsaler Chance vor der Pause parierte Torwart Daniel Wüst glänzend. Auch nach dem Seitenwechsel beherrschten die Germanen die Partie. Eine phantastische Ballstafette über die linke Seite schloss Patrick Ploch, der von der Abwehr der 62er nicht zu halten war, überlegt zum 0.3 ab. Die Südstädter steckten aber nicht auf und schossen in der 75.Spielminute den Anschlusstreffer. Und nur drei Minuter später kamen die Gastgeber durch einen direkt  verwandelten Freistoß auf 2:3 heran. Unerwartet wurde das Spiel nochmals eng. Auch weil die Germanen die Konterchancen nicht konsequent nutzten, um die Führung auszubauen. Doch die FCU-Abwehr behielt die Übersicht und ließ in der Folge nichts mehr zu. Der Sieg im Lokalderby war zweifellos hoch verdient. Die Mannschaft legte wiederum eine Topleistung hin und hatte in Kapitän Patrick Ploch ihren alle überragenden Spieler. Vor allen Dingen spielerisch wussten die Germanen zu überzeugen. 
 ...  Weiterlesen

FCU holt Punkt

Es ist nicht gerade einfach, in Neibsheim zu punkten. Deshalb kann das 2.2-Unentschieden durchaus als Erfolg gewertet werden. Ärgerlich war allerdings, daß der FCU das Spiel nach einer 0:2-Führung noch aus der Hand gab und in der Nachspielzeit den Ausgleich kassierte. In der 41.Spielminute hatte Simon Gaag zum 0:1 getroffen. Martin Krieger baute kurz nach dem Seitenwechsel die Führung aus, der FCU schien einem Sieg entgegenzusteuern. Neibsheim gelang in der 56.Spielminute der Anschlusstreffer. Gegen die offensiven Gastgeber boten sich den  Germanen Konterchancen, die sie aber nicht nutzen konnten. In der Nachspielzeit brachte die FCU-Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Neibsheim kam noch zum Ausgleich. Es war über weite Strecken eine ansehnliche  Leistung der Germanen, die sich aber nicht in Form eines vollen Punkteertrages dafür belohnten.
 ...  Weiterlesen

Siegesserie hält an

Beim 3:1-Heimsieg gegen die FzG Münzesheim bestätigte der FCU seine derzeit blendende Verfassung. Nachdem die Anfangsoffensive der Gäste abgeebbt war, übernahm unser Team die Initiative. Ein gelungener Spielzug über die rechte Seite führte in der 12.Spielminute zum 1:0. Der Ball landete bei Serkan Özdemir, sein Linksschuss senkte sich unter die Latte ins Netz. Die Germanen dominierten nun die Partie. Glänzend herausgespielt war auch das 2:0. Marius Wäckerle legte in der 39.Spielminute nach innen zu Patrick Ploch, der sich geschickt um seinen Gegenspieler drehte und das Leder von der Strafraumgrenze in den Winkel hämmerte. Nach der Pause ging der Spielfluss verloren. Münzesheim bekam Oberwasser und erzielte in der 53.Spielminute den Anschlusstreffet. Danach taten sich die Germanen schwer, wieder ins Spiel zu finden. Ein glückliches Händchen hatte Trainer Michael Beller bei den Wechseln. Einen  Eckball von  Marius Wäckerle verlängerte der gerade eingewechselte Nico Ohrband zum 3:1. Der Treffer brachte die Sicherheit zurück. Der Angriffsschwung der Gäste war dahin. Die Germanenabweehr um Innenverteidiger Martin Krieger, überragender FCU-Akteur an diesem Tag, war wieder Herr der Lage. Weitere Großchancen blieben aber ungenutzt, die größte vergab Patrick Ploch, der aus kurzer Distanz das leere Tor verfehlte. Abgesehen vom Durchhänger nach der Pause bot das Team eine vorzügliche Leistung. Die Mannschaft spielte taktisch diszipliniert, zeigte hevorragendes Zweikampfverhalten. Das schnelle und geradlinige Angriffsspiel stellte den Tabellendritten aus Münzesheim vor große Probleme. Insgesamt war es ein hochverdienter Sieg, mit dem die Germanen nicht nur den Klassenerhalt perfekt machten, sondern sich auch auf einen beachtlichen 4.Platz in der Tabelle vorarbeiteten, und der von den Anhängern mit viel Beifall bedacht wurde.
 ...  Weiterlesen

Erfolgreicher Sonntag für unsere Bambinis

Beim Spielfest des FV 04 Wössingen hatten unsere beiden Mannschaften jeweils 3 Spiele und bestritten diese mit viel Einsatz und Spielfreude. Am Ende gab es für jede Spielerin und jeden Spieler die verdiente Medaille und ein zufriedenes Lächeln in allen Gesichtern.

Danke auch an „unsere“ Eltern für die tolle Unterstützung.

Grobacher Walpurgisnacht

Herzliche Einladung zur Grobacher Walpurgisnacht

Das Original seit 1998!

Unsere AH-Abteilung lädt am 30.04. wieder zur großen Grobacher Walpurgisnacht ein.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und wünschen einen schönen Abend in gemütlicher Atmosphäre auf unserem Sportgelände.

Niederlage in Forst

1:3 verlor der FCU die Auswärtspartie in Forst. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen in der 16.Spielminute in Führung.

Erst nach einer halben Stunde fanden auch die Germanen ins Spiel, und der erste gelungene Angriff brachte den Ausgleich. Marius Wäckerle setzte sich auf der linken Seite durch, der Forster Torwart wehrte den Schuss zwar noch ab, doch Simon Gaag drückte das Leder über die Linie. Kurz vor dem Seitenwechsel leistete sich die FCU-Abwehr eine weitere Unsicherheit, die Forst prompt zur erneuten Führung nutzte.  ...  Weiterlesen

Starke TW Paraden und ein „Monstersave“ retten B-Jugend Punkt gegen starke Kickers Büchig

Zum Auftakt einer Serie von vier Heimspielen in Folge begrüßte die B-Jugend der SG Obergrombach/Untergrombach bei bestem Fußballwetter als Gäste die Kickers aus Büchig. Da Tobias leider noch nicht aktiv eingreifen konnte, musste die erwartet schwere Aufgabe mit einem nur 13 Mann starken Kader, darunter wiederum drei C-Jugendspieler, angegangen werden. ...  Weiterlesen