E1: Derbe Schlappe in Bretten

Mit einer deutlichen 2:10 Niederlage im Gepäck musste unsere E1 aus Bretten abreisen. Nach dem starken Auftritt am 7.Spieltag in Büchig war dieses Mal der Gegner einfach eine Klasse besser. Dabei begann die Partie vielversprechend. Denn Bretten legte sich gleich in der zweiten Spielminute nach einem Torwartfehler den Ball ins eigene Netz. Leider verlagerte sich mit zunehmender Spieldauer das Geschehen in unsere Hälfte und Bretten kam quasi im Minutentakt zu Torchancen. Und nach kurzer Zeit klingelte es auch das erste Mal in unserem Gehäuse. Bis zum Seitenwechsel erhöhte der Gastgeber folglich noch auf 5:1.

Auch nach Wiederanpfiff konnten unsere Kids dem schnellen und sicheren Passspiel der Brettener nichts entgegensetzen. Es gab kaum Entlastungsangriffe und in unserer Defensive taten sich große Löcher auf. Am Ende konnte sich der Vfb über insgesamt 10 Tore freuen, während Ilay kurz vor Schluß immerhin mit seinem Tor das Ergebnis ein klein wenig besser gestaltete.

Nun muss am letzten Spieltag unbedingt noch ein 3er eingefahren werden,damit die gute Tabellensituation erhalten bleibt.

Kader:Leif, Henry,Felix,Jordan,Ilay,Valentin,Imanuel,Fazal

R.S.

Teile oder drucke diesen Beitrag: