Bambini-Spielfest beim FC Germania Friedrichstal

Eine Mischung der Bambini-Jahrgänge 2012, 2013 und 2014 machte sich am Sonntag früh auf nach Friedrichstal.

Aufgrund diverser Absagen waren wir als einzige (!) Bambini-Mannschaft vertreten und machten so gemeinsam mit den Friedrichstaler-Bambinis ein Spielfest.

Für den FCU dabei waren:
Emilio, Luca, Emma, Emilio, Francesco, Joél, Lewin, Lennart, Liam und Florian

Unterstützt wurden die Trainnerinnen Petra und Christine sowie Trainer Sven sogar noch von unserem E-Jugendspieler Louis, bei dem wir uns für die tolle Unterstützung bedanken.

Wir haben einige Spiele durchgeführt und die Kinder konnten bei den aufgebauten und durch die Eltern betreuten Spielstationen Ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Neben Torschuss, Sackhüpfen und Tauziehen, war auch die Geschicklichkeit beim Springen in die Reifen und über die Hürden gefragt.

Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Eis. Es war für alle ein sehr kurzweiliges und gemütliches Spielfest.

Wir sagen Danke für die Organisation und die Durchführung an die Trainer, Betreuer die Eltern und die Bambini-Kinder des FC Germ. Friedrichstal.

Auch unseren Eltern möchten wir natürlich noch Danke sagen für die Unterstützung! Die Kommunikation untereinander passt und die Mischung der Jahrgänge war problemlos möglich. Hier merkt man auch das die Kinder wenig Berührungsängste haben, denn auch dieser soziale Aspekt ist ein wichtiger Punkt bei unserer Kinder- und Jugendarbeit.

Selbst beim Sackhüpfen zeigten unseren Bambinis vollen Einsatz bis zum Ziel.
Teile oder drucke diesen Beitrag: