Herzlich willkommen beim FC Germania Untergrombach

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist FCU der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Jugendarbeit wird bei uns groß geschrieben, wir sind einer der wenigen Vereine im Fußballkreis, die Mannschaften in allen Jugendklassen anbieten kann. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

FC Germania Untergrombach - Gastfreundschaft wird bei uns groß geschrieben !

Unsere Vereinsgaststätte ist fast die ganze Woche für sie geöffnet (Montag Ruhetag).

Die Familie Eleftheriadou freut sich auf Ihren Besuch und verwöhnt Sie mit griechischen und deutschen Spezilalitäten.

Auch wer Bundesliga und Champions League live sehen und erleben möchte, ist im FC-Clubhaus (Sky-Sportsbar) genau am richtigen Platz.

Termine

07.07.2015 Probespielstunde mit den Untergrombacher Kindergärten

17.07. - 20.07.2015 Sportfest

30.07. - 02.08.2015 Fußballcamp in Frankreich von E- bis C-Jugend

Oktober 2015 Altpapiersammlung

16.01. - 17.01.2016 Jugendhallenturnier

März 2016 Altpapiersammlung


Fußball-Weisheiten der Woche:

"Mein Problem ist, das ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."

Andreas Möller

 

"Ich habe nur meine Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären."

Paul Breitner

 

"Ich kann mit Sicherheit ausschließen, eines Tages nicht DFB-Präsident zu werden."

Franz Beckenbauer

 

"Ich habe ihn nur leicht retuschiert."

Olaf Thon

 

"Wir haben ein Abstimmungsproblem - das müssen wir automatisieren."

Berti Vogts

 

"Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken."

Lothar Matthäus

 

"Welche Statistik simmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Werner Hansch

 

"Das war ein typisches 0:0-Spiel."

Harald Spörl (nach einer 1:2-Niederlage)

 

"Andere erziehen ihre Kinder zweisprachig, ich beidfüßig."

Christoph Daum