E2: Auftaktniederlage

Das erste Spiel der Rückrunde fand für unsere E2 bei besten äußeren Bedingungen vor heimischen Publikum statt. Als Gast konnte der SV Oberderdingen begrüßt werden. Die Trainer Thorsten und Lars mussten dabei kurzfristig krankheitsbedingt auf ihren etatmäßigen Torwart Moritz verzichten. Abwehrchef Nico nahm somit den Platz zwischen den Pfosten ein. Dafür rückte Mika H. auf die zentrale Defensivposition und hielt mit seinen Nebenleuten lange die Gäste vom eigenen Strafraum fern. Trotzdem gelangten den Oberderdingern noch vor der Pause 3 Treffer,die mit konsequenteren Abwehrverhalten nicht passiert wären. Hoffnung keimte auf,als Imanuel mit einem strammen Schuß aus der Distanz verkürzen konnte.

Auch nach dem Seitenwechsel erlebten die Zuschauer ein munteres Spielchen. Beide Teams agierten auf Augenhöhe, das Glück beim Torabschluß lag aber ausnahmslos auf Gästeseite. Trotz einer spielerisch starken Vorstellung unserer Jungs mit den beiden Mittelfeldmotoren Lukas B. und Lukas H.sowie Stürmer Levin konnte kein weiterer Treffer erzielt werden. Und Oberderdingen gelang mit fast jedem Schuß ein Tor. So stand am Ende ein 1:6 auf der“Anzeigetafel“, das den Spielverlauf nicht wiederspiegelt und um mindestens 3 Treffer zu hoch ausfiel.

Kader: Nico,Mika H.,Mika K.,Imanuel,Elmin,Eron,Evan,Lukas B.,Lukas M.,Levin

R.S.

Teile oder drucke diesen Beitrag: